2015.10.10 Hamburg-Berlin 2015

10/10/2015 06:30

Einzelzeitfahren / Teamzeitfahren Hamburg – Berlin

 10.Oktober 2015

Anmeldung  (300 Teilnehmer maximal / Anmeldung abgeschaltet) Jeder der sich anmelden konnte, hat einen Startplatz, auch wenn ein wenig überbucht wurde.   

Zum Saisonabschluss noch mal richtig in die Pedale treten. 275km (ca. 500 hm) als Einzelner oder im Team (2-5 FahrerInnen) nach Berlin !

• Startpunkt : Fährhaus Altengamme / Altengammer Hauptdeich 120 / Ab 06:00 Uhr in Hamburg-Altengamme
• Frühstück (im Startgeld enthalten)
• Start zwischen 6:30 – 8:30 Uhr
• Zwischenkontrolle etwa bei Streckenkilometer 95 / Dömitzer Brücke
• Ziel in Berlin / Wassersportheim Gatow
• Ihr legt Eure Startzeit im Prinzip selber fest / Startabstand aber mindestens eine Minute.
• Die Zwischenkontrolle ist von 10:00 bis 12:30 Uhr besetzt (rechnerische Durchschnitts-Geschwindigkeiten 22-37 km/h). Schnelle Fahrer sollten spät, langsame Fahrer sollten früh starten. Die Endkontrolle in Spandau ist ab 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr besetzt. Teams sollen geschlossen ankommen (Zeitstrafe).

Hier eine Tabelle für eigene Temporechnungen:

Startzeit

km/h

 

Dömitz 10-11:30

 

 

Berlin 15-19:30

06:30

21

95

11:01

275

19:35

06:30

27

95

10:01

275

16:41

07:30

24

95

11:27

275

18:57

07:30

37

95

10:04

275

14:55

 

 

 

Ergebnisse Hamburg-Berlin 2015

Ergebnisliste Version 17.Oktober 2015  

Zur Statistik: 317 angemeldet / 286 gestartet / 267 Finisher

Es gab einen (mir bekannten) Unfall mit Krankenwageneinsatz und einen weiterer Sturz mit Raddefekt

Abkürzungen RR:Rennrad LR:Liegerad VM:Velomobil TA:Tandem MB:MTB

Hinweis: Für ausgefallene Fahrer und den Zugriff aufs Begleitfahrzeug wurden für die Wertung noch Zeitstrafen berücksichtigt. 

(angemeldete, aber nicht gestartete HHB-FahrerInnen erscheinen nicht mehr in der Liste. Startzeit in der Regel nach Soll-Startzeit)

Team-NameNameZeit
1. VM DF 05:23
VM Daniel Fenn [415](08:30/13:53)
2. Milan SL 05:32
VM Matthias König [416](08:30/14:02)
3. intercitybike 05:43
VM ymte Sijbrandij [417](08:30/14:13)
4. Einzelstarter H.E 05:49
VM Hajo Eckstein [414](08:30/14:19)
5. erShrekender Heidjer 06:00
VM Hartwig Müller [413](08:29/14:29)
6. 1.Mal 06:48
VM Bjørn von Hacht [375](08:03/14:51)
7. IPN 06:55
VM Diesel 57 [412](08:27/15:22)
8. DF #20 06:58
VM Guzzi [362](08:00/14:58)
9. Heidjer Madl 07:13
VM Petra von Fintel [374](08:03/15:16)
10. VM Quest 07:19
VM Leonardi Datz [411](08:16/15:35)
11. Uwe ganz alleine 07:23
VM Uwe Würdemann [380](08:05/15:28)
12. Einzelfahrer H.L 07:49
VM Harry Lieben [363](08:00/15:49)
13. OSC Damme 08:00
VM Frank Duffe [377](08:04/16:04)
14. Connected 08:23
RR Hans Köpke [382](08:07/16:30)
RR Mustafa Bacinovic [381](08:07/16:30)
15. Deichjungs 08:37
RR Jesko Vietense [185](06:50/15:27)
RR Thomas Best [184](06:50/15:27)
16. RG Uni Hamburg Mixed 2 08:50
RR RG Uni Hamburg [328](07:29/16:19)
RR RG Uni Hamburg [329](07:29/16:19)
RR Pete-k1 [327](07:29/16:16)
RR RG Uni Hamburg [326](07:29/16:19)
RR Stefanie Kaatz [325](07:29/16:19)
17. Club of Lucklum 08:52
RR Matthias Gollmer [301](07:22/16:14)
RR Michael Georgi [300](07:22/16:14)
18. Heinemänner 08:56
RR Lasse Fankhänel [359](07:37/16:33)
RR Ole Petersen [360](07:37/16:33)
19. Kilometerfresser 09:05
RR Gabriel Linder [314](07:26/16:31)
RR Matthias Schmitt [316](07:26/16:31)
RR Stefan Panzer [315](07:26/16:31)
19. Schafkopf 09:05
RR Claus-Henning Schulke [390](08:09/17:14)
RR Michael Kopf [388](08:09/17:14)
19. Himmelfahrtskommando 09:05
RR Carsten Block [223](06:50/15:55)
22. Einzelfahrer VM 09:15
VM Dieter Schmidt [298](07:21/16:36)
23. Team ARNDT e.V. 09:16
RR Josef Schnocklake [281](07:15/16:31)
24. Quest 09:23
VM Bernd Brummerhoop [361](08:00/17:23)
25. Hi-Team - Einzelfahrer Mango 09:24
VM Rainer Herkenrath [218](06:59/16:23)
26. TRI TEAM HAMBURG 1 09:26
RR David Strunck [410](08:14/17:40)
RR Hauke Claas Heller [407](08:14/17:40)
RR Michael Schütt [409](08:14/17:40)
RR Robert Kores [408](08:14/17:40)
27. stefan@ddobjects.de 09:29
RR Stefan Meisner [339](07:32/17:01)
28. Dauerläufer 09:39
RR Matthias Jonat [303](07:23/17:02)
RR Michael März [304](07:23/17:02)
RR Raymond Fahrenholz [302](07:23/17:02)
RR Roman Schenderlein [305](07:23/17:02)
RR Thomas Schwarz [306](07:23/17:02)
29. RG Uni Hamburg Mixed 09:40
RR Anselm Danöhl [320](07:28/17:08)
RR Carsten Frank [322](07:28/17:08)
RR ignacio pinero [324](07:28/17:08)
RR Karsten Ehlbeck [321](07:28/17:08)
RR Nadia Fritsche [323](07:28/17:08)
30. Zevener Fahrradverein 09:41
RR Bernd Kaminski [279](07:15/16:56)
31. Paralos 09:44
RR Eva Suchy [319](07:27/17:11)
RR Frank Krehl [318](07:27/17:11)
31. ------ 09:44
RR Morten Oelkers [173](06:46/16:30)
33. Alleine der Sonne entgegen 09:45
RR Stephan Schlegel [297](07:21/17:06)
34. Kettenreaktion 09:55
RR Bernd Kusserow [311](07:25/17:20)
RR Helmut Rux [312](07:25/17:20)
RR Raoul Stahn [313](07:25/17:20)
35. ohne 09:58
RR Michael Otto [234](07:04/17:02)
36. einzelstarter SCH 10:00
RR schimmi [194](06:53/16:53)
36. allein im Dunkel 10:00
RR Markus Barthel [109](06:23/16:23)
38. flußnahe Heidjer 10:03
LR Günther Brockmann [337](07:32/17:35)
38. Gullydeckelumfahrer 10:03
RR Frank Dr. Latka [204](06:56/16:59)
RR Rainer Trepke [207](06:56/16:59)
RR Stephan Beyer [203](06:56/16:59)
RR Thomas Hassebrauck [205](06:56/16:59)
RR Zygfryd Ossmann [206](06:56/16:59)
40. Drahtige Esel 10:04
RR Karsten Kortekamp [181](06:49/16:53)
41. Endspurt und Freunde 10:05
RR Bernhard Ernst [199](06:55/17:00)
RR Rossin98 [201](06:55/17:00)
RR Jörg Roquette [202](06:55/17:00)
RR Marcus Arnold [198](06:55/17:00)
RR Michael Nassauer [200](06:55/17:00)
42. RCB 1 10:06
RR Heiko Gall [347](07:34/17:40)
RR Lars Oetjen [348](07:34/17:40)
RR Tobias Schröder [349](07:34/17:40)
43. RCB 2 10:07
RR Friedel Oberjohann [344](07:33/17:40)
RR Klaus Strunck [345](07:33/17:40)
RR Der Maschinist [342](07:33/17:40)
RR Sebastian Kinast [341](07:33/17:40)
44. RCB E 10:08
RR ElSchnippo [338](07:32/17:40)
45. Einzelfahrer Stefan 10:10
RR Stefan Jaks [193](06:53/17:03)
46. Blue Bird 10:14
RR Christian Dietrich [174](06:47/17:01)
46. Einzelstarter K.N 10:14
RR Karsten Nattke [163](06:39/16:53)
48. Einzelfahrer M.W 10:15
RR Manfred Weber [159](06:38/16:53)
49. RSC Harsefeld 10:19
RR Frank Elfers [250](07:09/17:28)
RR Jens Wöhlkens [254](07:09/17:28)
RR Peter Senkbeil [253](07:09/17:28)
RR Ralf Poppe [251](07:09/17:28)
RR Thomas Raap [252](07:09/17:28)
49. Ein Hoch auf Peggy 10:19
RR Astrid Wittenberg [191](06:52/17:11)
RR Frank Rosner [190](06:52/17:11)
RR Roland Helsper [188](06:52/17:11)
RR Sandra Hellmers [187](06:52/17:11)
RR Sebastian Meyer zu Selhausen [189](06:52/17:11)
51. Ein Hoch auf Peggy II 10:20
RR Gerrit Bornmüller [186](06:51/17:11)
51. Lorne Einzelstarter 10:20
RR Jens Lorenz Dethlefs [376](08:04/18:24)
53. FC St. Pauli-Wikinger+Havelrider 10:22
RR Klaus Hake [404](08:13/18:35)
RR Thomas Lange [405](08:13/18:35)
RR Wolf Rambatz [406](08:13/18:35)
54. Has´ und Igel 10:24
RR Carsten Rickhoff [398](08:11/18:35)
RR cornelis van der meer [399](08:11/18:35)
RR Günter Hildebrandt [397](08:11/18:35)
RR Harald Dunse [395](08:11/18:35)
RR Ralph Giese [396](08:11/18:35)
54. Teddy Krüsemann 10:24
RR C. Reschke [286](07:16/17:40)
RR Martin Meese-Marktscheffel [284](07:16/17:40)
RR Uwe Brückner [283](07:16/17:40)
56. Schneebär 10:25
RR Arne Wulf [267](07:12/17:37)
RR Martin Schwencke [265](07:12/17:37)
RR Pablo Apodaca Nebe [263](07:12/17:37)
RR Robin Schwencke [266](07:12/17:37)
56. Bunte Hunde 10:25 1*DNF
RR Carsten Schwarzer [385](08:08/18:03)
RR Detlef von Hennig [387](08:08/) DNF
RR Jochen Gebhardt [384](08:08/18:03)
RR Matthias Senff [386](08:08/18:03)
58. Sichelschnitt 10:26
RR Michael Kopmann [261](07:11/17:37)
59. Team Drinkuth 10:27
RR Frank von Ehren [149](06:36/17:03)
RR Jörg Lambert [147](06:36/17:03)
RR Mathias Muß [148](06:36/17:03)
RR Stephan Fliegner [146](06:36/17:03)
59. MFT Parchim 10:27
RR Berthold Mett [116](06:26/16:53)
RR Sandra Mett [117](06:26/16:53)
61. Einzelfahrer H.O 10:32
RR Holger [158](06:30/17:02)
62. - 10:34
RR Luciano Marquez Romero [364](08:00/18:34)
62. Friesenbiker 10:34
RR Eisenhansi [197](06:54/17:28)
64. Hi-Team bheidem Einzelfahrer 10:35
VM Bernd Heidemann [217](06:59/17:34)
65. I love Berlin 10:39
RR Bruno Neumann [101](06:20/16:59)
66. FC St. Pauli 10:41
RR Christoph Schloen [114](06:25/17:06)
67. H99 10:43
RR Axel Löhde [211](06:57/17:40)
RR Dietrich Schaper [212](06:57/17:40)
RR Stephan Hohenschild [209](06:57/17:40)
RR Ulrich Klatten [210](06:57/17:40)
68. einzelstarter K.G 10:47
RR karsten gottwald [192](06:53/17:40)
69. Thoughtworks 10:48
RR Peter Buhrmann [288](07:17/18:05)
RR Philipp Eckel [289](07:17/18:05)
70. Straßentiger 10:49
RR Dirk Ehling [352](07:35/18:24)
RR Jörg Bublitz [351](07:35/18:24)
71. Borener SV 10:50
RR Stephan Naujoks [175](06:47/17:37)
72. hoffentlich holen Gabi und Doro und Bruno uns ab! 10:52
TA Bernd Mellahn [171](06:45/17:37)
TA Detlef Boie [170](06:45/17:37)
73. Rodenbach 10:54
RR Der Rodenbacher [102](06:20/17:14)
74. Team Müritz 10:55 1*DNF
RR Christoph Schreiter [393](08:10/18:35)
RR Christoph Sten [394](08:10/18:35)
RR Henning Handorf [391](08:10/) DNF
RR Ronald Schmidt [392](08:10/18:35)
74. IGAS Wendland 10:55
RR Ahrens Torsten [229](07:03/17:58)
RR Lars Wegner [230](07:03/17:58)
RR Markus Supplie [228](07:03/17:58)
74. IGAS 204 10:55
RR Arno Gilcher [226](07:02/17:57)
RR Dirk Boikat [225](07:02/17:57)
RR Marcel Kohla [227](07:02/17:57)
77. TRI TEAM HAMBURG 2 10:58 3*DNF
RR Max Schröter [402](08:12/) DNF
RR Niels Sackmann [401](08:12/17:40)
RR Patrick Simon [403](08:12/) DNF
RR Sven Mahler [400](08:12/) DNF
78. Sauerlandgerumpel 1.6.7 10:59
RR Christoph Künzel [166](06:40/17:39)
RR Klemens Kersten [165](06:40/17:39)
RR Ludger Beyer [164](06:40/17:39)
RR Stefan volk [167](06:40/17:39)
79. Einzelfahrer C.H 11:06
RR Christoph Hölscher [130](06:31/17:37)
80. Der Solist 11:08
RR Bernhard Laumann [128](06:30/17:38)
81. Nordlichter 11:09
RR Claus Harbach [120](06:28/17:37)
RR Matthias Voß [121](06:28/17:37)
82. Zielsucher II 11:10
RR Andy Weber [296](07:20/18:30)
RR Jens Gutowski [293](07:20/18:30)
RR Jochen Kahl [294](07:20/18:30)
RR Stefan Radtke [295](07:20/18:30)
83. Zielsucher 11:11
RR Horst Hartfiel [291](07:19/18:30)
RR Stephan Hatje [292](07:19/18:30)
84. Triathlon Verein Berlin 09 11:14
RR Schatti [255](07:10/18:24)
RR Jens Ohlsen [257](07:10/18:24)
RR Sven Schneider [258](07:10/18:24)
85. FC St. Pauli Solo 11:15
RR Jan Lahde [113](06:25/17:40)
86. Peterchens Rache 11:18
RR Dirk Lau [244](07:07/18:25)
RR Harm Vitzthum [245](07:07/18:24)
RR Jens-Gerrit Becker [242](07:07/18:24)
RR Ulli Krastev [243](07:07/18:24)
86. Personal Sports Charity 11:18
RR Guido Jonscher [239](07:06/18:24)
RR Ini Jonscher [240](07:06/18:24)
RR Marina Baumann [238](07:06/18:24)
RR Sigo Mühlich [241](07:06/18:24)
86. Trebor 11:18
RR Michael Kißling [331](07:30/18:48)
RR Nils Hinrichsen [330](07:30/18:48)
89. SV Wasserfreunde Brandenburg 11:23
RR Lars Beilfuß [272](07:14/18:37)
RR SV Wasserfreunde Brandenburg [273](07:14/18:37)
RR Sven Riedel [275](07:14/18:37)
RR Udo Kampf [274](07:14/18:37)
90. Auf ne Molle 11:24
RR Simon Dähnhardt [155](06:38/18:02)
90. SITEK Racing Team 11:24
RR Florian Schmidt [271](07:13/18:37)
RR Kurt Bernhardt [268](07:13/18:37)
RR Marcel Mester [270](07:13/18:37)
RR Matthias Hildebrandt [269](07:13/18:37)
90. DNV GL 11:24
RR Björn Kramer [309](07:24/18:48)
RR Karsten Kuhlmann [310](07:24/18:48)
RR Thomas Hartmann [308](07:24/18:48)
RR Tobias Gröger [307](07:24/18:48)
90. Endurace 11:24
RR Dietmar Clever [196](06:54/18:18)
94. Helmuts-Fahrrad-Seite 11:27
RR Deichfahrer [213](06:58/18:25)
RR Michael Röhr [214](06:58/18:25)
RR Volker Stauder [215](06:58/18:25)
95. Affenzahn Brevetkram 11:28
RR Dustin Tyler [371](08:02/19:30)
RR Dennis Fröse [368](08:02/19:30)
RR Dirk Koops [369](08:02/19:30)
RR DJ Rüdiger [372](08:02/19:30)
RR René Liedtke [370](08:02/19:30)
96. Schaalsee-Express 11:32
RR Karsten Kneip [260](07:11/18:43)
RR Schaalsee-Express [262](07:11/18:43)
97. Alone in the dark 11:33
LR Rene Freising [111](06:24/17:57)
97. SOG 11:33
RR Mario Hartwig [277](07:15/18:48)
RR Michel Büschke [276](07:15/18:48)
RR Toralf Haupt [278](07:15/18:48)
99. Baroudeurs Berlinois 11:37 Auto + DNF
RR Jan Christoph Hinke [365](08:01/18:08)
RR Janwillem van der Sande [367](08:01/18:08)
RR Samuel Paus [366](08:01/) DNF
100. 5er Team Rapido Torpedo 76 11:40
RR Gunther Fess [334](07:31/19:11)
RR Klaus Exner [333](07:31/19:11)
RR Peter Ambrosi [332](07:31/19:11)
RR Ulrich Kreye [335](07:31/19:11)
RR Uwe Szafranski [336](07:31/19:11)
101. RSC Göttingen 11:41
RR Alex Humphreys [247](07:08/18:24)
RR Alexander Hannemann [246](07:08/18:24)
RR Jens Kahlstorff [248](07:08/18:24)
RR Michael Leppert [249](07:08/18:49)
102. HI-Team Einzelfahrer Leiba 11:43
VM Matthias Finger [216](06:59/18:42)
103. Amberg 11:49
RR Heiko Linnert [172](06:46/18:35)
104. Bremser 11:56
RR Bremser [176](06:47/18:43)
104. imc 11:56
RR Björn Endert [161](06:39/18:35)
RR Sascha Lindner [162](06:39/18:35)
106. Unter Zehn muss gehn 11:57
RR Arik Laumann [157](06:30/18:27)
107. Pasta e Basta 11:58 2*DNF
RR Andreas Moritz [124](06:29/) DNF
RR Antonius Jonetzki [123](06:29/17:27)
RR Michael Holst [122](06:29/) DNF
RR Stefan Wietfeldt [125](06:29/17:27)
108. BIKE PUNK 12:04
RR Konstantin Koslowski [178](06:48/18:52)
108. Hi-Team Einzelfahrer Mango 12:04
VM Pink Fuzzy [156](06:38/18:42)
110. Highlight 2015 12:05 1*DNF
RR Heiko Burandt [219](07:00/) DNF
RR Michael Kasparick [220](07:00/18:35)
111. MiMa 12:08
RR Matthias Bartel [119](06:27/18:35)
112. Team Sauberland 12:09 1*DNF
RR Heike Mueller-Schulz [356](07:36/19:15)
RR Jörn Kinzel [354](07:36/19:15)
RR Philipp Sterzenbach [357](07:36/19:15)
RR Steve Betty [353](07:36/) DNF
RR Volker Lang [355](07:36/19:15)
113. ROC Vegan Cycling Team 2 12:15
RR Christian Großeholz [139](06:34/18:49)
RR Jochen Eckert [138](06:34/18:49)
RR Kathrine Bambu [137](06:34/18:49)
RR Timo Huck [140](06:34/18:49)
RR Yvonne Thomsen [141](06:34/18:49)
113. ROC Vegan Cycling Team 1 12:15
RR Thorsten Mang [135](06:33/18:48)
115. Einzelstarter S.T 12:17
RR Sebastian Tolk [131](06:31/18:48)
115. NTh 12:17
RR Norman Thalheimer [134](06:32/18:49)
117. plus60 12:23
RR Gerhard Wolf [105](06:21/18:44)
117. Saus und Braus 12:23
RR René Seele [282](07:15/) DNF
RR Volker Misch [280](07:15/19:38)
119. Ab durch die Midde 12:38
RR Ralf Störmer [299](07:21/19:59) Nachtrag
120. Endspurt 2 12:41
RR Katharina Kaiser [103](06:21/19:02)
RR Rainer Wiencke [104](06:21/19:02)
121. ROC Vegan Cycling Team 3 12:44 1*DNF
RR Christian Bierbaum [142](06:35/) DNF
RR Felix Klemm [144](06:35/18:49)
RR xHenninGx [143](06:35/18:49)
RR Marc Pierschel [145](06:35/18:49)
122. Michel Cycle Crew Hamburg 12:49
RR Thomas Link [235](07:05/19:54)
RR Thorsten Rose [236](07:05/19:54)
RR Torsten Schmitt [237](07:05/19:54)
123. Radsportkollektiv VEB 12:58 1*DNF
RR Bernd Schulz [107](06:22/18:50)
RR Helge Witten [108](06:22/) DNF
RR Hendrik Dicks [106](06:22/18:50)
124. Liegende Fischköppe 13:33
LR Tkosi [233](07:04/20:37)
125. Croix de Fer Staaken 13:36
RR Peter Schmidt [182](06:49/20:25)
126. Rübennasen 13:56
RR cornelius eickelberg [127](06:30/20:26)
RR götz bohl [126](06:30/20:26)
127. Team Tagessieg 14:03
RR Jan Winter [169](06:41/20:44)
RR Johannes Mlakar [168](06:41/20:44)
128. Von H nach B 14:09
RR Alexander Horn [152](06:37/20:46)
RR Cornelia Kirsten [153](06:37/20:46)
RR Marlene Seifert [154](06:37/20:46)
RR Sonja Glauert [150](06:37/20:46)
RR Susanne Gnauk [151](06:37/20:46)
129. Bernauer Leisetreter 14:22
RR Frank Sommer [112](06:24/20:46)
130. Hungerast 14:38
RR Jörg Hundt [133](06:32/21:10)
131. Rainerwahnsinn 15:31
RR Rainer Crohn [231](07:04/22:35)

Ergebnisse Hamburg-Berlin 2016/2

Ergebnisliste Version 01.Januar 2017 

Zur Statistik: 334 angemeldet / 271 gestartet / 229 Finisher

Es gab einen (mir bekannten) Unfall

Hinweis: Für ausgefallene Fahrer wurden für die Wertung noch Zeitstrafen berücksichtigt. 

(angemeldete, aber nicht gestartete HHB-FahrerInnen erscheinen nicht mehr in der Liste. Startzeit nach Soll-Startzeit)

 

Team-NameNameZeit
1. Daniel 05:26
daniel düsentrieb [437](08:30/13:56)
2. Einzelstarter 05:43
Hajo Eckstein [436](08:29/14:12)
3. Vm Dfxl10 06:17
Vm Dfxl10 [435](08:28/14:45)
4. kein Hi-Lieger 07:15
Jörn Bießler [130](08:25/15:40)
5. Velomobil 07:19
Harry Lieben [434](08:27/15:46)
6. Shreklicher Heitzjer 07:20
Hartwig Müller [433](08:26/15:46)
7. Heidjer Süd (DF ohne Hosen) 07:24
Hartmut Hoburg [396](07:38/15:02)
7. Christian 07:24
Christian Kanapin [383](07:38/15:02)
9. Langhaariger Heidjer 07:41
Petra von Fintel [416](08:05/15:46)
10. Uwe allein unterwegs 07:50
Uwe Würdemann [404](08:00/15:50)
11. Alone in the dark 08:00
René Freising [209](06:50/14:50)
12. CONNECTED 08:17
Mustafa Bacinovic [413](08:03/16:20)
Thorsten Sauer [415](08:03/16:20)
13. Fast und schnell 08:25
Jesko Vietense [419](08:20/16:45)
Thomas Best [418](08:20/16:45)
14. Einzelfahrer Milan GTX 08:26
Milan GTX [417](08:06/16:32)
15. Bunte Hunde meet TOUR-Team 08:34
Carsten Schwarzer [412](08:08/16:41)
Jan-Hinrich Klindworth [411](08:08/16:41)
Jochen Gebhardt [410](08:08/16:41)
Oliver Ohmsen [442](08:08/16:42)
16. Thomas L 08:41
Thomas Lange [445](08:00/16:41)
17. Zwiener Stiftung für internationale Verständigung 08:58
Christian Rave-Borger [429](08:23/17:21)
Fred Kerlin [428](08:23/17:21)
Jürgen Zühlke [431](08:23/17:21)
Manuel Jekel [430](08:23/17:21)
18. Die Velonauten 09:07
Heinrich Neumann [395](07:38/16:45)
19. ProEnzym Tri Team Hamburg 09:08
Hauke Heller [293](07:07/16:15)
20. Einzelfahrer 09:11
Gerald Hildebrandt [403](08:00/17:11)
21. Bo 09:14
Bo Gustavsson [440](08:24/17:38)
22. PSI 09:16
David Krueger [330](07:16/16:32)
23. maris IT 09:21
Hans-Jürgen Heinzmann [359](07:24/)
Kay Dobat [358](07:24/16:15)
Morten Palau [360](07:24/16:15)
Topias Thomsen [361](07:24/16:15)
24. dieVelonauten 09:23
Marita Ritter [363](07:25/16:48)
Thomas Ritter [362](07:25/16:48)
25. Quest 09:27
Bernd Brummerhoop [389](07:35/17:02)
26. Einzelfahrer Richard 09:28
Richard Grossmann [224](06:53/16:21)
27. 9:56 Auerbach 09:36
9:56 Auerbach [421](08:21/17:57)
9:56 Auerbach [420](08:21/17:57)
28. An den Ampeln sind wir unschlagbar 09:37
der dirk [390](07:26/17:03)
Frank Krehl [367](07:26/17:03)
Gerrit Bornmüller [365](07:26/17:03)
Kim Johanna Kohlmeyer [366](07:26/17:03)
29. Unfair(ed) 09:39
Jochem Leemans [296](07:36/17:15)
Marvin Tunnat [392](07:36/17:15)
30. Espressotour 09:41
Carsten Block [173](06:40/16:21)
Claus Benning [172](06:40/16:21)
Hans-Dieter Gerber [174](06:40/16:21)
Michael Vogt [175](06:40/16:21)
31. Nebenstreckenheidjer 09:42
Günther Brockmann [385](07:33/17:15)
32. Irgendwann muss es doch Westwind geben! 09:46
Stephan Schlegel [379](06:57/16:43)
33. FC St. Pauli - Wikinger 09:47
Karsten Kuhlmann [182](06:43/16:30)
Wolf Rambatz [183](06:43/16:30)
34. Die Bremser 09:50
Frank Rosner [221](06:53/16:43)
35. D`Saxn 09:59
Andreas Reichel [237](06:56/16:55)
Klaus Lohse [457](06:56/16:55)
Rainer Trepke [229](06:56/16:55)
Uwe Meißner [236](06:56/16:55)
36. Blue Bird 10:00
Christian Dietrich [230](06:55/16:55)
37. Ollanner Radteam 10:09
Lorne [292](07:08/17:17)
Hacky [446](07:08/17:17)
38. ohne 10:15
Morten [248](06:58/17:13)
39. RG Sprinter Emden 10:24 2 * DNF
Gerhard Klüver [423](08:22/18:16)
Jörg von dem Knesebeck [426](08:22/)
Peter Hartema [422](08:22/18:16)
Sebastian Riecken [425](08:22/18:16)
Stefan Meyer [424](08:22/)
40. Eisenschweinkader 10:26
Christian Opitz [233](06:55/17:21)
Mitstreiter [231](06:55/17:21)
Tino Knauth [232](06:55/14:30)
40. Kilometerfresser 10:26
Gabriel Linder [287](06:47/17:13)
Stefan Panzer [180](06:47/17:13)
Steffen Wetzel [181](06:47/17:13)
42. Eingang 10:28
René Fischer [222](06:53/17:21)
43. schimmi 10:32
schimmi [178](06:41/17:13)
44. Tunnelfahrer 10:33
Henning Handorf [438](08:00/18:33)
44. IGAS 275 10:33
Arno Gilcher [333](07:17/)
Detlef Schüler [335](07:17/17:50)
46. Team Wiegetritt 10:34
Heiko Gall [308](07:06/17:40)
46. Vegan Robert 10:34
Achim Pfeufer-Schwiebert [286](07:06/17:40)
Bernd Kaminski [285](07:06/17:40)
46. VC-MC 10:34
Joachim Neuhaus [284](07:06/17:40)
49. Has und Igel 10:40
Bernd Krusemeyer [400](07:39/18:19)
Harald Dunse [398](07:39/18:19)
Ralph Giese [399](07:39/18:19)
50. Yvonne 10:42
Yvonne Thürnagel [129](07:37/18:19)
50. Jörg+Stephan 10:42
Jörg Bublitz [393](07:37/18:19)
Stephan Haase [394](07:37/18:19)
52. RG Wedel 1 10:46 1 * DNF
Bert Steiniger [279](07:05/17:21)
Ole Petersen [281](07:05/17:21)
Patrick Steinmetz [280](07:05/)
Thomas Klose [277](07:05/17:21)
Thorsten Prahl [278](07:05/17:21)
53. Einzelstarter Eisenhansi 10:53
Eisenhansi [226](06:54/17:47)
53. Die Wuppergurken 10:53
Falk Mathews [265](07:02/17:55)
Ines Hinrichs [263](07:02/17:55)
Michael Scholz [267](07:02/17:05)
Ralf Schmidt [266](07:02/17:55)
55. Finkitown 10:59
Thomas Oestreich [177](06:41/17:40)
56. Supergoofs 11:00
Thomas Göttsche [331](07:16/18:16)
57. Kettenreaktion 11:01
Helmut Rux [336](07:18/18:19)
57. RSC Göttingen 11:01
Eberhard Schmidt [340](07:18/18:19)
Jonas Arlt [337](07:18/18:19)
Stefan Schick [339](07:18/18:19)
Ullrich Drebing [338](07:18/18:19)
59. Stiftung Wadentest 11:02
Astrid Wittenberg [154](06:34/17:36)
David Hohenschild [152](06:34/17:36)
Johannes Hirt [151](06:34/17:36)
60. Inglorious Bikers 11:05
Zoe Dahmen [242](07:14/18:19)
61. Endspurt und Hauni 11:07
Bernhard Ernst [255](07:00/18:07)
Jörg Roquette [258](07:00/18:07)
Marcus Arnold [254](07:00/18:07)
Michael Nassauer [256](07:00/18:07)
Thorsten Pfullmann [257](07:00/18:07)
62. Solo 11:09
Karsten Nattke [179](06:41/17:50)
63. Grunewald 11:10
Simon Dähnhardt [239](06:57/18:07)
64. MFT Parchim 11:17
MFT [147](06:33/17:50)
MFT [148](06:33/17:50)
MFT [149](06:33/17:50)
65. Kuntabunt Express 11:19
Long Harry [282](07:06/17:55)
Izoard [283](07:06/)
66. Einzelfahrer Christoph 11:25
Christoph Hölscher [110](06:22/17:47)
67. RSV Blankenfelde 2 11:26
Andreas Krüger [348](07:21/18:47)
Fred Scheithe [349](07:21/18:47)
Markus Kania [347](07:21/18:47)
67. RG-Wedel 2 11:26
Cornelia Wulf [271](07:03/18:29)
Dirk Kruchen [269](07:03/18:29)
Martin Lange [270](07:03/18:29)
Sven Felten [268](07:03/18:29)
69. loursblanc 11:27
Cornelius Strohm [329](07:16/18:43)
70. Der Prignitzer 11:29
Klaus Erdmann [176](06:41/18:10)
71. Solo unterwegs 11:30
Andreas Braukmann [124](06:25/17:55)
72. Club of Lucklum 11:32 2 * DNF
Christoph Eberle [407](08:01/)
Jens Bernhart [406](08:01/18:33)
Michael Georgi [408](08:01/18:33)
Ralf Tuchtenhagen [409](08:01/18:33)
Team of Lucklum [405](08:01/)
73. RSC Harsefeld Team Blau 11:36
Heiko Lange [274](07:04/18:40)
Peter Senkbeil [276](07:04/18:40)
Thomas Raap [275](07:04/18:40)
74. RSV Blankenfelde 1 11:42
Manfred Binting [355](06:28/18:10)
Sabine Meier [356](06:28/18:10)
Susanne Ruskowski [357](06:28/18:10)
75. Highlight 2016 11:44
Heiko Burandt [138](06:31/18:15)
Michael Kasparick [139](06:31/18:15)
76. Team Tesla 2 11:48
Cem Keles [447](08:02/19:50)
Heiko Fründ [448](08:02/19:50)
Holger Pippirs [449](08:02/19:50)
Nedeljko Bratic [450](08:02/19:50)
76. Team Tesla 1 11:48
Dragan Miljkovic [451](08:02/19:50)
Esteban Ramos [452](08:02/19:50)
78. kieloben 11:49
Julian Hostmann [346](07:21/19:10)
Robin Feder [345](07:21/19:10)
78. abouthi 11:49
Abdoul Thiam [208](06:50/18:39)
80. Die Zeitlosen 1 11:51
Bernd Perschau [212](06:50/18:41)
Michael Behrens [210](06:50/18:41)
Thorge Jessen [211](06:50/18:41)
81. Leiden auf Rädern 11:53
Frank Pototzki [198](06:46/18:39)
Kai Donker [196](06:46/18:39)
Peter Buhrmann [195](06:46/18:39)
Philipp Eckel [197](06:46/18:39)
82. Flying Unicorn 11:56
Christof Zickermann [186](06:44/18:40)
83. RSC Harsefeld Team Weiß 11:57 1 * DNF
Frank Elfers [315](07:13/18:40)
Ralf Poppe [316](07:13/)
Ralf Wege [318](07:13/18:40)
84. Sassenberg 12:00
Baumjohann michael [343](07:19/19:19)
84. Solo Martim 12:00
Martin Spreemann [344](07:19/19:19)
86. Altonaer Bicycle-Club 12:02
Altonaer Bicycle-Club [214](06:51/18:53)
Udo Meyer [455](06:51/18:53)
87. RG Hamburg 12:03
Fynn Witten [375](07:29/19:32)
Helge Witten [376](07:29/19:32)
Philipp Grote [251](07:29/19:32)
88. Les Cyclistes de la Lande 12:11
Andreas Gaulke [216](06:52/19:03)
Jörg Winkler [219](06:52/19:03)
Kai Kahlstorf [217](06:52/19:03)
Sven Strömer [218](06:52/19:03)
88. Uetersener SG 12:11
Ralf Westfalen [295](07:08/19:19)
90. Tri Finisher Berlin 12:12
Ariane Richter [164](06:37/18:19)
Bernd Köhler [162](06:37/18:19)
Timo Weigert [163](06:37/)
91. Zielsucher 12:13
Hartfiel Horst [310](07:11/19:24)
Hatje Stephan [291](07:11/19:24)
92. Attila 12:22
Holger Obst [382](06:58/19:20)
93. imc 12:26
Björn Endert [187](06:44/19:10)
Matthias Zander [189](06:44/19:10)
Sascha Lindner [188](06:44/19:10)
94. Ampelflüchtige 12:29
Eva Suchy [368](07:26/19:55)
95. SV Wasserfreunde Brandenburg Team 1 12:34
Holger Jurich [311](07:12/19:46)
Klaus- Dieter Mey [314](07:12/19:46)
Udo Kampf [313](07:12/19:46)
Ullus Kabelitz [312](07:12/19:46)
96. Team Tagessieg 12:35
Johannes Mlakar [307](07:11/19:46)
97. SV Wasserfreunde Brandenburg Team 2 12:36
Jörg Kaluzny [305](07:10/19:46)
Kjell Lübbert [306](07:10/19:46)
Lars Beilfuß [304](07:10/19:46)
Norbert Becker [303](07:10/19:46)
97. Subbotnik für SR 12:36
Frank Böning [350](07:22/19:58)
Karsten Gottwald [351](07:22/19:58)
Ralf Mester [352](07:22/19:58)
Sven Riedel [353](07:22/19:58)
99. Bernauer Leisetreter 12:45
Dieter Riedel [302](07:01/19:45)
Hagen Obstück [261](07:01/19:45)
Stefan Hoffmann [260](07:01/19:45)
Thomas Gablenz [259](07:01/19:45)
Wolf Beisswanger [456](07:01/19:46)
100. Los jetzt 12:48
Rüdiger Rohde [246](06:58/19:46)
101. RitzelRatten 12:50
Björn Kramer [199](06:42/19:32)
Manfred Straker [201](06:42/19:32)
Matthias Schmitt [200](06:42/19:32)
102. Westwindexpress 12:55
Marc Sievers [171](06:39/19:34)
103. Tide Runners Hamburg 13:06
André Breitenstein [158](06:36/19:42)
Arne Schmidt [161](06:36/19:42)
Cecilia Farias Marchant [391](06:36/19:42)
Florence Lindecke [159](06:36/19:42)
Frauke Mester [160](06:36/19:42)
104. Rübennasen 13:20
Cornelius Eickelberg [119](06:24/19:44)
Götz Bohl [118](06:24/19:44)
104. plus60+ 13:20
Gerhard Wolf [117](06:23/19:43)
106. Bocksbeutel und Kieler Sprotte 13:25
Armin Käb [135](06:30/19:55)
Helle Madsen [136](06:30/19:55)
107. Triathlon Blankenese 2 13:28 2 * DNF
Anke Nocke [167](06:38/19:06)
Kerstin Petermann [168](06:38/)
Olaf Ruckelshausen [169](06:38/19:03)
Ronald Hahn [165](06:38/)
Ulli Krastev [166](06:38/)
108. BB-Randos 13:32
Dietmar Clever [249](06:59/20:31)
H.-Peter Wylach [253](06:59/20:31)
Peter Schmidt [250](06:59/20:31)
108. BB-ARA-Randoneur 13:32
Kai Wernecke [252](06:30/20:02)
110. Hamburger SV Triathlon 13:39 1 * DNF
Daniel Eiduzzis [134](06:29/19:38)
Hamburger SV Triathlon [133](06:29/)
Jens Bastian [132](06:29/19:38)
111. RSC Rot-Gold 14:10
Carsten Wulf [326](07:15/21:25)
Martin Beet [324](07:15/21:25)
Strohlfi [325](07:15/21:25)
112. einzelfahrer Tk 15:20
tkosi [112](06:22/21:42)
113. Team Krassigkeit 15:33 1 * DNF
Jonas Kassigkeit [155](06:35/21:38)
Noah Kassigkeit [156](06:35/21:38)
Silas Kassigkeit [157](06:35/)
114. Silke 15:49
Silke Maier [141](06:31/22:20)
115. XS + XXL Randonneure 15:54
Bettina Scholz [289](07:07/23:01)
Frank Warmke [290](07:07/23:01)
116. Björn 15:57
Wildbear [116](06:23/22:20)

HHB-2015 Preise

Das Startgeld für HHB beträgt 20,-€ und beinhaltet Frühstück, die Versorgung in Dömitz (soweit der Vorrart..) und den Transport eines "normalen" Gepäckstücks von Hamburg nach Berlin.

Die Übernachtung im Wassersportheim (6-Bett Zimmer) kostet 16,-€ Bettwäsche ist mit zubringen.  

Hamburg Berlin 2015

Das Meiste ist ja Kopfsache. Und gegen den Wind fahren ist dabei so ähnlich wie veranstalten. Wenn es richtig gut war, dann freut man sich, es geschafft zu haben. Das man stark genug war. Hinterher ist man müde und der Kopf ist leer. Und dann kommt da noch Einer. Man soll selber seine Zeit aufschreiben oder ein Abrechnung machen. Und so fühlt sich das Zeitfahren Hamburg-Berlin auch noch 2 Tage später an. Es war schönes Wetter, vielleicht etwas frisch, aber zu Frost hatte es noch nicht gereicht. Und Gegenwind gab es natürlich auch. Nicht richtig viel, aber genug und im Laufe des Tages immer ein bisschen mehr. Wir hatten 286 StarterInnen, davon sind 267 auch in Berlin angekommen. Herzlichen Glückwunsch, allen die es geschafft haben!

Wenn man sich die Roh-Ergebnisse ansieht, dann sieht man, dass das mit dem Wind nicht für alle gilt. Die Velomobile sind geschwindigkeitsmäßig eine Welt für sich. Richtig umhüllt, gibt es auch für den muskelbetriebenen Straßenverkehr keinen Wind mehr. Auch mit dem Auto braucht man gut 4 Stunden von Hamburg nach Berlin, wenn man sich an die Vorgaben des Zeitfahrens hält. Die 5:23 Stunden von Daniel Venn sind dann schon sehr beeindruckend. Und es waren 5 Velomobile, die es in 6 Stunden oder weniger schafften. Die schnellsten aufrechten Radfahrer, das Team Connected benötigte 8:25 Stunden. HHB hat nicht den Anspruch, sportlich gerecht sein zu können. Aber was ist schon Gerechtigkeit, wahrscheinlich findet sich die eher im Steuerrecht, als beim Sport.

Als Veranstalter war ich übrigens gar nicht froh, dass ich die Anmeldung bei etwa 325, schon in knapp 2 Wochen wieder abschalten musste. Absagen gibt es immer wieder und zum Schluss konnte auch die Warteliste abgearbeitet werden. In meiner Arbeitstabelle finden sich 358 Namen und einige sind auch vorzeitig der Löschfunktion zum Opfer gefallen. Wir haben jedenfalls eine Kapazitätsgrenze, organisatorisch und auch von den Platzverhältnissen an Start und Ziel. Man sollte die aber nicht bis zum äußersten ausreizen wollen. Irgendwann macht es allen Beteiligten keinen Spaß mehr.

Andrea war als „Kommunikationsbeauftragte“ für die Meldungen von unterwegs eingesetzt. Um viertel vor fünf holte ich sie von der U-Bahn ab. Wir waren um kurz vor halb sechs am Altengammer Fährhaus. Das Zelt für die Anmeldung stand schon und auch Hans-Jürgen hatte schon das Frühstück aufgebaut. Auch die ersten Teilnehmer waren schon da. Ich hatte Listen und den Stapel Startnummern zu verteilen. Damit konnte der Betrieb dann auch anrollen. Ich denke, das hat über alles gesehen auch gut und reibungslos funktioniert. Um 6:20 Uhr konnten die ersten Fahrer wie geplant, auf die Strecke geschickt werden. Um 8:30 Uhr wurden die letzten Velo-Mobile auf die Strecke gelassen.

Da war ich aber schon mit dem Auto unterwegs, um ein paar Teilnehmer in Aktion fotografieren zu können. Man wundert sich immer wieder, dass man sich ordentlich ranhalten muss, um mit dem Auto hinterher zukommen.

Aber manche Dinge laufen wie von selbst. Man braucht nicht mal zu erwähnen, dass an der Kontrolle in Dömitz auch Wasser benötigt wird. Es wird einfach gemacht. Und auch Rolf, zusammen mit Sabine als erstes Fahrzeug an der Kontrolle Dömitz im Einsatz, ist zufrieden. „Die Teilnehmer sind ruhiger, weniger hektisch geworden. Die Registrierung mit der Kontroll-Liste  klappt gut.“

Hinter Dömitz trennen sich die Wege. Die ganz Schnellen bevorzugen die Strecke über Karstädt und dann weiter auf der B5 bis Nauen. Über Havelberg fährt es sich schöner, ist aber auch ein wenig gemütlicher. Die Pflasterstücke vor Rhinow sind übrigens inzwischen alle asphaltiert.   

Valentin ist in schlechte Gesellschaft geraten. Das geht auch unter Radfahrern. Schlecht heißt in diesem Fall, zu schnell. Er hat Krämpfe und friert. In diesem Fall hat er aber Glück. Organisatorisch können wir nicht bei jedem Ausfall ein Fahrzeug hinschicken, helfen aber wo wir können. HHB heißt auch, in so einer Situation noch selber bis zum nächsten Bahnhof zu kommen. Wir sind knapp 20 Autominuten entfernt und laden ihn ein. Ein späterer Anruf deutet auf einen schwerwiegenderen Sturz hin. Andrea rät telefonisch zum Notruf.

Begleitfahrzeuge sind immer mal wieder ein Thema. Wir haben auch nichts dagegen, wenn jemand sein Team an der Kontrollstelle in Dömitz individuell betreut oder irgendwo unterwegs Fotos schießt. Aber wenn man Hunger und Durst hat, dann soll man einen örtlichen Laden ansteuern. Wenn man einen Platten hat, soll man selber den Schlauch wechseln. Gleich nachdem wir unseren Passagier an Bord genommen hatten, konnten, mussten wir noch einen Begleitfahrzeugverstoß registrieren. Gibt eine Zeitstrafe, wenn das Team durchgekommen ist.

    

In Friesack kreuzen sich die B5-Strecke und die Havelberg-Strecke. Da wollte ich auch noch ein wenig fotografieren, hatte aber nicht mehr die nötige Ruhe. Jochen hatte gemeldet: „kein Grill im Wassersportheim“. Da hat man das Gefühl, man muss nach dem Rechten sehen. Wir haben jetzt einen neuen Vereinsgrill. Verpflegungstechnisch lief alles einer guten akzeptablen Lösung zu. Die Suppe von Nils war Spitze, der Grill noch im Aufbau. Morton hatte dazu tatkräftige Unterstützung von einer Betreuerin. Bei der Getränkeversorgung waren die Bestände des richtigen Biers etwas zu früh am Ende.  Den Twobeers-Faktor kriegen  wir im nächsten Jahr hoffentlich in den Griff. Über ein paar Kleinigkeiten kann man nach so einer Veranstaltung sowieso immer nachdenken. Über Schürzen mit Taschen für das Kleingeld zum Beispiel.

Ich danke allen Helfern und den Aktiven. Ich glaube, den Meisten hat es Spaß gemacht. Wie Gegenwind, den man geschafft hat. Kopf und Beine leer, aber schön war es doch!

Bilder

Bilder (Jochen)

Ergebnisse (Roh)

HFS